Videokonferenz der Eurogruppe
vom 9. Juli 2020

Bundesfinanzminister Olaf Scholz berichtete im Anschluss an die erste Sitzung der Eurogruppe während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft über das virtuelle Treffen der Finanzministerinnen und Finanzminister des Euroraums. Das wichtigste Ergebnis: Der irische Finanzminister Paschal Donohoe wurde zum neuen Präsidenten der Eurogruppe gewählt. Er hat dieses Amt zweieinhalb Jahre inne.

#EU2020DE

Statement von Olaf Scholz: Videokonferenz der Eurogruppe vom 9. Juli 2020

Sie können sich diesen und alle anderen externen Inhalte auf dieser Webseite mit einem Klick anzeigen lassen. Die Aktivierung wird 30 Tage in einem Cookie gespeichert. In Cookies gespeicherte Angaben können auch an Drittplattformen gelangen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Deaktivierung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktivieren Sie externe Inhalte

 

 

Weitere Themen

teaser image

Moderne Finanzen für eine nachhaltige Zukunft

Der Mehrjährige Finanzrahmen 2021-2027 (MFR) wird ein Schlüsselinstrument für die Zukunft Europas werden: für die…

teaser image

Treffen der Finanz- und Wirtschaftsminister der EU